News

Kein Gold für Österreich bei Olympia, dafür bei den Footbag-Worlds. Alexander Trenner von footbag-vienna gewann den Shred30 Bewerb mit 228 Punkten und holte sich den dritten Platz im Request-Contest. Sensationell!

Das sind die ersten Medaillen in einem Open Bewerb für einen österreichischeN SpielerIn. Verena Lenneis holte schon ein paar Medaillen in der Women Kategorie.
Weiters ist Evan Gatesman (USA) der erste nicht-europäische Weltmeister seit 2002, als Vasek Klouda die europäische Freestyle-Ära eingeleitet hatte. Vasek konnte aus verletzungstechnischen Gründen nicht sein volles Potential ausschöpfen und wurde Zweiter.
Abseits von den sportlichen Ergebnissen war es ein großartig organisiertes Event. Mit großem Einsatz der Czech Footbag Assoziation und des Footbag spielenden Bürgermeisters von Tnava, Peter Brocka, wurde auf nichts vergessen: Players Hostel und ein Schwimmbad (!) neben der Event-Location, Fahrrad-Leih-Service, ...

Hier noch ein paar weiterführende Links:

Shred 30 Finale (Alex bei Minute 2:00)

Video Contest Winner

Resultate

Worlds Homepage